Bäumchenrettungsaktion vor dem Baubeginn

Wir freuen uns sehr, dass es mit dem Bau unseres ersten Wohngebäudes und der Tagesförderstätte nun endlich losgehen kann!

Bevor die Baufahrzeuge anrollen, haben wir einige kleine Bäumchen ausgegraben, die später wieder ihren Platz auf unserem Grundstück finden sollen. Inzwischen stehen sie eingetopft direkt am klaren Stübchenbach und werden dort von unseren zukünftigen Nachbarn gut mit Wasser versorgt. Wir hoffen, die Bäumchen vertragen diesen kurzen Aufenthalt in ihrer Warteposition und wir freuen uns sehr über und auf diese gute Nachbarschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.